Willkommen

auf der Webseite der Städtischen Realschule Bad Berleburg

Termine


April

26.04.2018                    2. Elternsprechtag

 

26.04.2018                    Auftaktveranstaltung ARGE, Hr. Sauerwald, 8a+8b  (1.- 6. Stunde)

 

27.04.2018                    Auftaktveranstaltung ARGE, Hr. Sauerwald, 8c  (1.- 3. Stunde)

 

30.04.2018                    Unterrichtsfrei wegen schulinterner Fortbildung

Mai

02.05.2018                    4. Schulpflegschaftssitzung

 

08.05.2018                    ZP 10 Deutsch

 

08./09.05.18                  Berufsfelderkundung Jgst. 8

 

15.05.2018                    ZP 10 Englisch

 

16.05.2018                    Elternabend Wahlpflichtfach Jgst. 6

 

17.05.2018                    ZP 10 Mathematik

 

29.05.2018                    Nachschreibtermin ZP 10 De

 

30.05.2018                    Exkursion Jgst. 6 zur Phänomenta nach Lüdenscheid

Juni

13.06.18 (Mittwoch)  - Der Vortrag von Frau Spannbauer: " Mut zum Leben: Holocaust-Überlebende" für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger findet im Kino in Bad Berleburg um 19:30 Uhr statt.

Aktuelles

Prüfen. Rufen. Drücken. - Schüler lernen Leben retten

Kurz vor den Osterferien erwarben alle Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 Grundkenntnisse lebensrettender Basismaßnahmen in einem 90 minütigen Reanimationskurs. Maik Duchhardt, Leiter der Intensivstation im Bad Berleburger Helios-Klinikum, schulte die Schüler und Schülerinnen mit Informationen, Demonstrationen und praktischen Übungen wie sie einen plötzlichen Herz-Stillstand erkennen und anschließend einen Notruf und Wiederbelebungsmaßnahmen (Herz-Druck-Massage) ausführen. Auch der Umgang mit dem Defibrillator wurde demonstriert.

Mit Unterstützung von "Elmar" und weiteren kleineren "Dummies" konnten die 7. Klässler anschließend das Gelernte und vor allem die Formel "30x Druck aufs Herz ausüben, 2x beatmen" einüben. Alle waren sehr interessiert und begeistert und gaben an, sich sicherer zu fühlen, falls ein Notfall eintreten sollte. Die Angst, etwas falsch zu machen, wurde somit genommen und die Antwort der Schüler wird nun lauten: Helfen heißt - nicht wegschauen!

Ostereier natürlich färben mit Naturfarben

Am Montag den 19.03. färbte unser ES Kurs Nawi Jgst. 6 unter Anleitung von Frau Pfeil Hühnereier mit natürlichen Farben. Dazu gehörte beispielsweise das Färben mit fleißig gesammelten Zwiebelschalen, Rotkohl oder Teebeuteln. Zur Verzierung wurden kleine Pflanzen und Blätter gesammelt, die mit einer Feinstrumpfhose am Ei befestigt wurden. Nach 10 Minuten des Kochens und Färbens wurden die Eier mit kaltem Wasser abgeschreckt und aus den Strumpfhosen befreit. Um das Färbeergebnis zum Glänzen zu bringen, wurden die unterschiedlich geärbten Eier zum Schluss noch mit Sonnenblumenöl eingerieben. Ostern kann nun kommen.

Skitage 2018

Am 16. Februar und 5. März fanden die diesjährigen Skitage für die Klassen 6 a,b,c und 8b in Züschen statt.

 

Die Bedingungen und der Schnee waren optimal. Es war nicht zu kalt und die Sonne hat sich auch mal sehen lassen.

 

Nach einer Einführung durch die Sportlehrer (Ulrike Belz, Achim Henrich, Steffen Münster, Ulrike Schultz, Helmut Ernst, Dinah Holzapfel-Richter und Jörg Hochdörffer) konnten die Kinder in Kleingruppen aus Anfängern und  Fortgeschrittenen den  Wintersport erleben und Teamgeist beweisen.

 

Des Weiteren wurde das Lehrerteam von Amelie Kunze und Erik Luis Dickel aus der Jahrgangsstufe 10 unterstützt, sodass alle Beteiligten zu einem gelungenen und schönen Erlebnis beigetragen haben und alle eine Menge Spaß auf der Piste hatten.

Ehrungen am Zeugnistag

Im Jahr 2017 erwarben insgesamt 474 Berleburger Realschüler im Rahmen des Sportunterichts das deutsche Sportabzeichen. Außerdem wurden 11 neue Jahrgangsrekorde sowie der neue Schulrekord im Kugelstoßen von Eiliko Steinbeck aufgestellt. Die Sportlehrer Ulrike Schultz und Helmut Ernst verliehen heute die Sportabzeichen Gold und Medaillen an die Rekordjäger. Eine tolle Leistung aller Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen, die sich Jahr für Jahr die Mühe machen, den Schülern dieses tolle Erfolgserlebnis zu verschaffen.

 

Unsere "Jahrgangsstufen Besten" im 1. Halbjahr 2017/2018 wurden ebenfalls am Zeugnistag, dem 2. Februar ausgezeichnet. Es freuten sich Maurice Alberich Klasse 5c, Kiara Dickel Klasse 6b, Sirkka Dickel Klasse 7b, Martha Hedrich Klasse 8a, Lucy Biegler Klasse 9b und Amelie Kunze Klasse 10b.