Mitwirkung an der Schule

In der Schule steht die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schüler/innen, Lehrkräften und Eltern im Mittelpunkt. Die Schulkonferenz ist das höchste Mitwirkungsgremium. Hier wirken alle an der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule Beteiligten zusammen, beraten in allen grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und vermitteln bei Konflikten.

 

Darüber hinaus wählen die Schülerinnen und Schüler die Schülervertretung und die Eltern jeder Klasse zwei Klassenpflegschaftsvertreter. Diese Klassenpflegschaftsvorsitzenden bilden die Schulpflegschaft.